Profil

 

  • Als Heilpraktiker sind wir berechtigt, die Heilkunde auszuüben.
  • Normalerweise sind Physiotherapeuten weisungsgebunden und dürfen nur nach ärztlicher Diagnosestellung und Anweisung (Verordnung) therapieren.
    Dies macht den vorherigen Weg in die Wartezeiten in der ärztlichen Praxis für den Patienten unumgänglich.
  • Wir als Heilpraktiker hingegen haben die Erlaubnis eigenverantwortlich zu diagnostizieren und eine entsprechende Behandlung zu verordnen und zu leisten, ohne Umweg über den Arzt.
  • Eine individuelle und auf Ihre Symptomatik bezogene Therapie wird somit ohne großen Zeitverzug möglich. Sie können also direkt zur physiotherapeutischen, osteopathischen und/oder naturheilpraktischen Behandlung!
  • Professionelle Diagnostik und Behandlung, sowie persönliche Betreuung in freundlicher Atmosphäre
  • Unsere Heilpraktiker-Rechnungen können bei den Krankenkassen als Heilbehandlung geltend gemacht und eine Rückerstattung beantragt werden (Privatpatienten, Beihilfe-, sowie Kassenpatienten mit Heilpraktiker-Zusatzversicherung) sofern in Ihrem Vertrag Heilpraktikerleistungen erstattungsfähig sind.
  • Wir rechnen nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) ab.
  • Therapeutische Maßnahmen sind auch ohne Rezept umsatzsteuerbefreit.
  • Viele gesetzliche Krankenkassen bieten ihren Mitgliedern oder auch Nichtmitgliedern für einen geringen monatlichen Beitrag eine Zusatzversicherung an. Diese kann je nach Wunsch auch die Kosten für Heilpraktikerbehandlungen mit abdecken.
    Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse!
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten finden Sie direkt vor der Praxis
  • Patienten mit körperlichen Einschränkungen erreichen unsere Praxisräume barrierefrei

Das Team


Christoph Schuster

Heilpraktiker
Physiotherapeut

Therapieschwerpunkte:

  • Ganzheitliche strukturelle Osteopathie und Chiropraktik
  • Ganzheitliche strukturelle und manuelle Gelenktherapie
  • Manuelle Gelenkmobilisation nach Mulligan
  • Neurologische Behandlung nach Bobath
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Atemtherapie bei Mukoviszidose und chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen
  • CMD / Kiefergelenktherapie
  • KGG / Geräteunterstützte Krankengymnastik
  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn
  • Div. Abgeschlossene Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen der konservativen Orthopädie, Inneren Medizin, Neurologie, Rheumatologie und Sportmedizin
     

Tanja Blana

Heilpraktikerin
Physiotherapeutin

 

Therapieschwerpunkte:

  • Osteopathische Behandlung von Erwachsenen bei Störungen des Muskel- und Skelett-systems, inneren Organen und des Craniums (Schädel)
  • Osteopathische Behandlungen von Kindern
    u. a. Geburtstraumen, Schreikinder,
    Verdauungsstörungen, Symmetriestörungen
  • Akupunktur
  • Elastische Stütz-, Tape oder Pflasterverbände
  • Mitglied im Verband wissenschaftlicher Osteopathen Deutschlands e.V.